Hallo und herzlich Willkommen hier zurück zum 2RadGeber

SR4-4 (Habicht)

Baujahre: 1972 - 1975
Stückzahl: 77.200
Farben: olivbeige, alabaster

Der Habicht ist der Nachfolger des SR4-3 und wurde Ende 1971 zunächst als Star de luxe vorgestellt. Die Exportmodelle behielten diesen Namen, die in der DDR verkauften Fahrzeuge erhielten den Namen Habicht. Der gebläsegekühlte Motor mit 4-Gang Getriebe erreichte eine Geschwindigkeit von 60 km/h. Viele Teile dieses Modelles stammen aus dem Baukastenprinzip der Vogelserie.

SR4-4 (Habicht)
Technische Daten SR4-4  
Motor M 54/11 KFL
Hub 39,5 mm 
Bohrung 40 mm 
Hubraum 49,6 cm³ 
Leistung 3,4 PS (2,5kW)
Vergaser 16N1-6
Schmierung 1:33 Gemisch
Kühlung Gebläse
Verbrauch 2,8 l/100 km
Batterie 6V 4,5Ah
Ladeanlage 8871.1
Scheinwerfer (Bilux) 25/25 Watt
Grundplatte 6V SLPZ 8307.3 - 100
Schwungscheibe 8307.3 - 010
Zündspule 12V 8352.1/2
Zündkerze M14-240
Rück-, Brems-, Blinklicht 5 W, 18 W, 18 W
Gänge (Getriebe) 4
Ritzel vorn 13 Zahn
Mitnehmer hinten 34 Zahn
Schaltung Fußschaltung
Kette 110 Glieder
Reifen 2.75 x 16
Reifendruck v/h Solo (Sozius) 1,25/1,8 (1,25/2,5)
Tankinhalt (Reserve) 9,5 (1,0) Liter
Leergewicht 79 kg
Zulässige Gesamtmasse 260 kg
Federweg v/h 105/85 mm
Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern * auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.