Hallo und herzlich Willkommen hier zurück zum 2RadGeber

Mit der Simson um die halbe Welt - 2RadGeber Simson Story #4

Auf einer Simson eine Reise zu machen ist durchaus nichts Neues. Bereits damals in der DDR war es üblich, mit den kleinen Maschinen in den Urlaub zu fahren. Eine 14.000 Kilometer lange Urlaubsreise gehörte dann aber doch eher zu den Ausnahmen.

Timo, Marc und Job haben es sich getraut. Einmal mit der Simme von Hannover nach Istanbul, über das kaspische Meer, danach durch die Wüste und das Pamir Gebirge bis nach Bischkek in Kirgisistan.Marc begleitete Timo bis nach Istanbul und tauschte dann den Sattel mit Job. Timo und Job fuhren von dort den Rest der Strecke.

So eine große Tour muss gut vorbereitet sein. Gepäck, Ersatzteile, Zelt, Isomatte,... Was haben die Jungs mitgenommen? Mit welchen Schwierigkeiten mussten sie sich auf der endlos langen Strecke herumschlagen? Welche Menschen und welche Kulturen lernt man unterwegs kennen? Die drei erzählen uns von ihren Erlebnissen, den kulturellen Unterschieden sowie ihren Hoch- und Tiefpunkten auf dieser sehr ungewöhnlichen Mopedreise. Doch seht selbst: Wir schauen uns ihre Simsons im Detail an, denn alleine schon die Mopeds sprechen ganze Bände.

- Viel Spaß -

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern * auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.